Dampfbad

Temperatur: ca. 45°C bei 100% Luftfeuchtigkeit

Durch die Einleitung von Dampf wird eine hohe Luftfeuchtigkeit erzeugt, die in Verbindung mit Duft zu einer Wohltat der oberen Atemwege und Bronchien führt. Die feuchte Wärme im Dampfbad sorgt für eine schnelle Erwärmung und eine erhöhte Durchblutung des Körpers. Besonders bei Atemwegserkrankungen wirkt das Dampfbad positiv. Es hat gegenüber der klassischen Trocken-Sauna den Vorteil, dass der Wasserdampf sekretlösend bei chronischen Erkältungen wirken kann.